Verwaltung

Unser Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sollten Sie auf diesen Seiten keine passende Information finden, dann rufen Sie einfach an.

Bitte wählen Sie durch Klicken die entsprechende Rubrik aus.

Angaben zur postalischen und telefonischen Erreichbarkeit sowie zu den Öffnungszeiten unserer Verwaltung finden Sie auf der Seite “Kontakt“.

Unser Team

Amtsleitung

Leitender Verwaltungsbeamter

Herr S. Dockwarder
04522 7471 35
s.dockwarder@amt-gps.de

Stabsstelle für Vergabewesen, Fördermittelmanagement und Datenschutz

Vergabestelle, Fördermanagement, Datenschutz

Frau G. Hardt
04522 7471 60
g.hardt@amt-gps.de

Innerer Service

Vorzimmer, Geschäftsstelle, Innerer Service

Frau P. Bräuer
04522 7471 34
p.braeuer@amt-gps.de

Frau C. Hubert
04522 7471 32
c.hubert@amt-gps.de

Personal

Personalabteilung

Frau H. Meyer
04522 7471 30
h.meyer@amt-gps.de

Finanzen

Finanzen, Schuldenverwaltung

Herr A. Schnathmeier
04522 7471 46
a.schnathmeier@amt-gps.de

Steuern

Steuern

Frau S. Mau
04522 7471 40
s.mau@amt-gps.de

Kämmerei

Kämmerei

Frau B. Neuhoff
04522 7471 20
b.neuhoff@amt-gps.de

Frau H. Harder
04522 7471 64
h.harder@amt-gps.de

Kasse

Amtskasse, Vollstreckungen

Frau S. Mohr
04522 7471 25
s.mohr@amt-gps.de

Frau H. Wittke
04522 7471 23
h.wittke@amt-gps.de

Einwohnermeldeamt

Meldewesen, Ausweise, Pässe

Herr U. Schwarten
04522 7471 45
u.schwarten@amt-gps.de

Ordnungsamt

Ordnungsrecht, Gewerberecht,

Herr P. Boye
04522 7471 43
p.boye@amt-gps.de

Gewerbeamt

Gewerberecht, Feuerwehren, Verkehrsanordnungen

Herr M. Schaknat
04522 7471 42
m.schaknat@amt-gps.de

Sozialamt/Wahlen

Sozialrecht, Wohngeld, Wahlen, KiGa-Ermäßigung

Herr M. Schubert
04522 7471 44
m.schubert@amt-gps.de

Bauamt

Bauanträge, Bauleitplanung, Hausanschlüsse

Herr T. Steffens
04522 7471 62
t.steffens@amt-gps.de

Herr M. Lühr
04522 7471 26
m.luehr@amt-gps.de

Frau P. Hartz
04522 7471 63
p.hartz@amt-gps.de

Bürgeramt Hutzfeld

Außenstelle Amtsverwaltung

Frau A. Hoffmann
04527 9971 10
a.hoffmann@amt-gps.de

Frau K. Splettstößer
04527 9971 11
k.splettstoesser@amt-gps.de

Frau M. Tesch
04527 9971 12
m.tesch@amt-gps.de

Amtsleitung

Leitender Verwaltungsbeamter

Aufgabenbeschreibung:
  • Grundsatzentscheidungen für alle Bereiche der Amtsverwaltung
  • Schwierige Einzelfälle alle Bereiche der Amtsverwaltung, wenn nicht zuvor durch Abteilungsleitungen entschieden
  • Organisation der Verwaltung (Aufgabengliederung, Verwaltungsgliederung, Geschäftsverteilung, Dienstverteilung)
  • Organisations- und Geschäftsprüfungen (Arbeitsuntersuchungen, allgemeine Auswertung von Gutachten und Prüfungsberichten, Vorschlagswesen)
  • Allgemeine Beziehungen zu Bund, Land und anderen Behörden, Verbänden pp.
  • Mitgliedschaft bei kommunalen Landesverbänden und Institutionen
  • Mitgliedschaft bei sonstigen Verbänden und Vereinen
  • Kommunalpolitische Tagungen und Veranstaltungen
  • Berichtswesen
  • Geschäftsordnungen des Amtes und der Gemeinden
  • Ortsrecht, soweit nicht anderen Aufgabengruppen zugeordnet (z. B. Satzungen und Verordnungen), Ortsrechtssammlungen
  • Organisations- und Geschäftsprüfungen (Arbeitsuntersuchungen, allgemeine Auswertung von Gutachten und Prüfungsberichten, Vorschlagswesen)
  • Bearbeitung von Widersprüchen, Klagen - soweit nicht sachgebietsbezogen (Ausnahme Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung)
  • Bearbeitung von Dienstaufsichtsbeschwerden
  • Verträge -soweit nicht sachgebietsbezogen- (Ausnahme: Grunderwerbsverträge)
  • Arbeitssicherheitsausschuss (Rechtliche Betreuung)
  • Allgemeine Rechtsberatung für die Verwaltung (insbesondere rechtliche Prüfung von Verträgen und Verpflichtungserklärungen)
  • Strafanzeigen und Strafanträge wegen strafbarer Handlungen zum Nachteil der Gemeinde, soweit nicht anderen Aufgabengruppen zugeordnet
  • Schulverbandsangelegenheiten
  • Kassenaufsicht einschl. Kassenprüfungen
  • Allgemeine Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Unterrichtung von Presse, Rundfunk, Fernsehen sowie der Bevölkerung über Gemeindeangelegenheiten, Informationsdienste, Bürgerversammlungen)
  • Allgemeine Aufgaben der Wirtschaftsförderung
  • Öffentlicher Personennahverkehr
  • Kontakt zu ZVO, E.ON Hanse AG usw.
  • Personalauswahl und Personaleinsatz
  • Einstellungen/Entlassungen
  • LOB - Beurteilungen
  • Zusammenarbeit mit Verbänden und Organisationen sowie Einrichtungen zur Förderung des Tourismus

Stabsstelle für Vergabewesen, Fördermittelmanagement und Datenschutz

Vergabestelle, Fördermanagement, Datenschutz

Aufgabenbeschreibung:
  • Bündelausschreibungen Strom, Gas usw.
  • Vorbereitung und Durchführung von Beschaffungen gesamtes Amt und alle Gemeinden nach den Bestimmungen des Vergaberechts ohne VOB Bau
  • Begleitung und Unterstützung Vergabemaßnahmen nach VOB Bau
  • Beschaffung Informationen zu Förderprogrammen
  • Kontaktstelle zur Wirtschaftsfördergesellschaft
  • Beraten, Vorbereiten und Erstellen von Fördermittelanträgen
  • Erstellen Verwendungsnachweise und Abrechnung von Förderanträgen
  • Einrichtung und Ausstattung der Verwaltungsgebäude
  • Beschaffung EDV, Kopier- und Fax-Geräte usw.
  • Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen
  • Datenschutzbeauftragte des Amtes Großer Plöner See
 

Innerer Service

Vorzimmer, Geschäftsstelle, Innerer Service

Aufgabenbeschreibung:
Frau Bräuer:
  • Vorzimmer LVB (Schriftverkehr, Zuarbeiten, Termingestaltung, Telefonvermittlung, Gästebewirtung und -betreuung)
  • Schreibarbeiten für die Bürgermeister der amtsangehörigen Gemeinden
  • Gremienarbeit (Bearbeitung von Einladungen und Protokollen, Fertigen von Protokollauszügen, Zuordnen der entsprechenden Unterlagen, Ablage und Überwachung für GV- und Ausschusssitzungen sowie Amtsausschuss)
  • Telefonzentrale
  • Betreuung der Kopier- und Faxgeräte (Plön und Hutzfeld) (Tonerbestellung, Zählerstandmeldungen, Anforderung des Reparaturservices)
  • Materialbeschaffung
  • Verwaltung Dienstgebäude (Beschaffung, Aushänge, Werbung in Dienstgebäuden)
  • Amtliche Bekanntmachungen, Bekanntmachungs- und Veröffentlichungsorgane, sonstige Informationsschriften (außer Bosau)
  • Betreuung und Pflege der Internetseite des Amtes
  • Allgemeine Systemkoordination
  • Klärschlammabfuhr (Überwachung der Abfuhr, Erstellung der Gebührenbescheide)
  • Bearbeitung von Seminaranmeldungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Ausstellung von Dienstausweisen
  • Archivierung von Zeitungsartikeln
Frau Hubert:
  • Allgemeine Personalsachbearbeitung (Unterstützung bei der Erstellung von Unterlagen)
  • Führung der Abwesenheitsliste
  • Beihilfeversicherung
  • Arbeitssicherheitsausschuss (Terminvereinbarung, Protokollführung)
  • Berechnung und Anweisung aller Aufwandsentschädigungen und Entgelte einschl. Vertretungsfälle (außer ehrenamtliche Bürgermeister und Stellvertreter)
  • Fertigung von Zahlungsanordnungen (Unterstützung Kämmerei)
  • Tourismusabgabe Berechnung, Bescheiderstellung, Widerspruchsbearbeitung
  • Kurabgabe für Ferienwohnungsinhaber, Ausstellung von Jahreskurkarten
  • Schülerbeförderung, Schulkostenbeiträge
  • Verwaltung von Druckschriften (Amtsblatt, Bundesgesetzblatt, Gesetz- und Verordnungsblatt, Öffentlicher Anzeiger, Die Gemeinde, SHGT-Info) und Regelung des Umlaufs von Fachzeitschriften

Personal

Personalabteilung

Aufgabenbeschreibung:
  • Allgemeine Personalsachbearbeitung
  • (Erstellung der Unterlagen und anschließende Umsetzung der gemeindlichen Gremienbeschlüsse, Fertigung / Vorbereitung von Schriftstücken, u.a. Verträge, Zeugnisse, Beurteilungen, Elternzeit, Altersteilzeit, Nebentätigkeit, Jubiläum, Urlaub, Dienstreisen, Bestellungen - z. B. Gleichstellungsbeauftragte usw. -, Unterschriftsbefugnis, Feststellungs- und Anordnungsbefugnis, Postvollmacht)
  • Personalgewinnung (Stellenausschreibungen, Bewerberauswahl, interne Besetzung)
  • Schriftverkehr mit finanzrelevanten Stellen (VAK, VBL, Finanzamt, BfA usw.)
  • Schriftverkehr mit den überwachenden Stellen (Jugendamt usw.)
  • Personalberichtswesen
  • Aufstellung der Stellenpläne der Gemeinden, Personalkostenermittlung und -hochrechnung
  • LOB
  • Ausbildungsleitung / Praktikanten (Planung, Koordinierung und Umsetzung der berufspraktischen Ausbildung sowie Praktika)
  • Dienststrafsachen
  • Arbeitsrechtliche Maßnahmen von besonderer Bedeutung (Zuweisung, Personalgestellung, Teilzeitbeschäftigung, Stufenaufstiege, Abmahnungen, Kündigungen)
  • Gesundheitsmanagement (Vorsitz und Betreuung des Arbeitssicherheitsausschusses, Koordinierung des arbeitsmedizinischen Dienstes, Gesundheitsvorsorge, betriebliches Eingliederungsmanagement)
  • Personalvertretungsgesetz
  • Beratung von Mitarbeitern und ehrenamtlich Tätigen sowie Betreuung von abgeordneten Mitarbeitern im Bereich SGB XII und SGB II
  • Versicherungsangelegenheiten (Unfallmeldungen, VBL, Entgeltumwandlung)
  • Aufwandsentschädigungen für ehrenamtliche Bürgermeister und Stellvertreter
  • Berechnung Dienstzeit, Besoldungsdienstalter u. ä.
  • Personalaktenhaltung
  • Führung der Urlaubs- und Krankenkartei
  • Betreuung der Zeiterfassung
  • Umfassende Betreuung Kindergärten
  • Hauptamt
    • Geschäftsgang, allgemeiner Dienstbetrieb (insbesondere allgemeine Geschäftsanweisung, Arbeitszeit, Sprechstunden, Dienstanweisungen allgemeiner Art, Verschlusssachen)
    • Reinigungsdienst für Dienstgebäude
 

Finanzen

Finanzen, Schuldenverwaltung

Aufgabenbeschreibung:
  • Grundsatzangelegenheiten; alle Bereiche der Abteilung
  • Vorbereitung, Tagesordnung und Einladung zu Sitzungen
  • Beratung Mandatsträger, Klärung kommunalrechtlicher Fragen aus den Gemeinden
  • Beratung der Gemeinden bei Grundsatzfragen der Finanzwirtschaft/ der Haushalte
  • Entscheidungen über Stundung, Niederschlagung und Erlass von Forderungen gem. Dienstanweisung
  • Kalkulation von Verwaltungskostenbeiträgen
  • Satzungsrecht (Gebührensatzung) Friedhof Grebin
  • Fremdenverkehrsabgabe; Satzungen und Gebührenkalkulation
  • Gas- und Elektrizitätsversorgung - Wegenutzungsverträge
  • Wasserversorgung
    • Kalkulation
    • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
    • Satzungsrecht (Beitrags- und Gebührensatzungen)
  • Kurabgabe
    • Kalkulation
    • Satzungsrecht
    • Vorbereitung steuerlicher Jahresabschluss Kurverwaltung Bosau
  • Steuern
    • Satzungsrecht (z. B. Hundesteuer, Zweitwohnungssteuer)
    • Wahrnehmung gemeindlicher Interessen bei den Festsetzungs-, Zerlegungs- und Bewertungsverfahren der Finanzämter
  • Darlehen, Kredite, Schuldendiensthilfen
    • Aufnahme von Darlehen und Krediten einschl. Schuldendienst
    • Gewährung von Darlehen
    • Schuldendiensthilfen
    • Schuldenstatistik
  • Friedhof Grebin
    • Satzungsrecht (Gebührensatzung)

Steuern

Steuern

Aufgabenbeschreibung:
  • Fertigung von Zahlungsanordnungen
  • Spendenbescheinigungen
  • Wasserläufe, Wasserbau
    • Erhebung der Gewässerumlage (Wasser- und Bodenverbände)
  • Abwasserbeseitigung
    • Erstellung der Abrechnung für Abwasser
    • Erstellung der Zählerlisten und Ablesekarten
    • Erstellen von Daten (Tabellen) für den ZVO und die Stadt Plön
  • Verwaltung Friedhof Grebin
    • Berechnung und Bescheiderstellung
    • Bearbeiten von Widersprüchen
    • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Wasserversorgung
    • Erstellung der Abrechnung für die Wasserversorgung
    • Erstellung der Zählerlisten und Ablesekarten
    • Austausch von Wasserzählern
  • Steuern
    • Antragsentgegennahme, Bescheiderstellung, Widerspruchsbearbeitung usw. für kommunale Steuern

Kämmerei

Kämmerei

Aufgabenbeschreibung:
Frau Neuhoff:
für das Amt Großer Plöner See, die Gemeinden Bosau, Dörnick, Grebin, Lebrade, Rantzau und Rathjensdorf:
  • Haushaltssatzungen, Aufstellung und Ausführung der Haushalts- und Wirtschaftspläne inkl. Berechnung der allgemeinen Umlagen, allgemeinen Zuweisungen und der Rücklagen
  • Haushalts- und Jahresrechnungen einschl. Entlastung
  • Bürgschaften, Verpflichtungen aus Gewährverträgen und andere Sicherheiten
  • Verwaltung fremden Vermögens / Stiftungen
  • Führung der Inventarverzeichnisse, sofern nicht anderen Aufgabengruppen zugeordnet
  • Finanzstatistiken (außer Schuldenstatistik)
  • Steuerliche und finanzielle Verwaltung des Eigenbetriebes Wasserversorgung
  • Abwicklung des Wasserbezuges und der Abwasserbehandlung durch nicht gemeindeeigene Werke mit Ausnahme Hauskläranlagen
  • Fertigung von Kassenanordnungen
  • Zuschüsse und Darlehen an Dritte; z. B. Sportvereine, Kirchen usw. (mit Ausnahme der Jugendfahrten)
  • Festsetzung und Anweisung von Reisekosten, Umzugskosten und Trennungsgeld
  • Brandschutz für die Gemeinden Bosau, Dörnick, Grebin, Lebrade, Rantzau, Rathjensdorf und das Amt
    • Ausrüstung der Feuerwehren
  • Verwaltung, Bearbeitung und Abwicklung der Versicherungsangelegenheiten für den KSA und die Unfallkasse
Frau Harder:
  • Kämmerei für die Gemeinden Dersau, Kalübbe, Nehmten und Wittmoldt
    • Haushaltssatzungen, Aufstellung und Ausführung der Haushalts- und Wirtschaftspläne inkl. Berechnung der allgemeinen Umlagen, allgemeinen Zuweisungen und der Rücklagen.
    • Haushalts- und Jahresrechnungen
    • Bürgschaften, Verpflichtungen aus Gewährverträgen und andere Sicherheiten
    • Finanzstatistiken (außer Schuldenstatistik)
    • Steuerliche und finanzielle Verwaltung des Eigenbetriebes Wasserversorgung
    • Fertigung von Kassenanordnungen
    • Zuschüsse und Darlehen an Dritte; z. B. Sportvereine, Kirchen usw. (mit Ausnahme der Jugendfahrten)
  • Anlagenbuchhaltung – alle Gemeinden; Erfassung, Bewertung und Fortschreibung des Vermögens
    • Führung der Inventarverzeichnisse
  • Liegenschaftswesen
    • Verwaltung des bebauten und unbebauten Grundvermögens
    • (z. B. Vermietung, Verpachtung, Bestellung von Erbbaurechten, Bestellung von Rechten der Gemeinden am Grundeigentum Dritter, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Inventarverzeichnisse)
    • Haus- und Benutzungsordnungen
    • Allgemeine Angelegenheiten des Grundvermögens (außer Verkauf, Ankauf, Enteignung usw.)
    • WoBinG
  • Brandschutz für die Gemeinden Dersau, Kalübbe, Nehmten und Wittmoldt
    • Ausrüstung der Feuerwehren
  • Abwasserbeseitigung
    • Erhebung Abwasserabgaben (Kleineinleiter / SW- und RW-Einleitungen)
    • Grundwasserentnahmeabgabe
  • Kurabgabe
    • Sonderfälle i. V. m. Kurabgabeforderungen über die Tourist-Info
  • Vertragsangelegenheiten
    • Vertragskataster
    • Vorbereiten, prüfen, mitzeichnen privatrechtliche Verträge

Kasse

Amtskasse, Vollstreckungen

Aufgabenbeschreibung:
  Frau Mohr:
  • Kassenleitung
  • Leitung der Kasse (nach GemKVO)
  • Bewirtschaftung der Kassenmittel einschl. der Festlegung von Termin- und Festgeldern
  • Überwachung / Zuordnung der Zahlungseingänge und -ausgänge
  • Verwahrgeld- und Vorschussverwaltung
  • Bearbeitung von Stundungs- und Erlassanträgen
  • Zahlstellen und Handvorschüsse
  • Mahn- und Vollstreckungswesen der gemeindlichen Forderungen/privatrechtliche Forderungen
  • Insolvenzsachbearbeitung
  • Zwangsversteigerung
  • Finanzstatistik
  • Verwahrung von Wertgegenständen
  • Vollstreckung
    • Vollstreckung von Fremdforderungen
    • Verwahrgeldverwaltung (VV-Konten der Vollstreckung)
Frau Wittke:
  • Führung der Dienstsiegel
  • Kasse
    • Verwaltung der Barkasse
    • Vorbereitung Stundung, Niederschlagung und Erlass von Forderungen gem. Dienstanweisung
  • Bearbeitung von Stundungs- und Erlassanträgen
  • Buchungsdurchführung/Beitreibung
    • Buchung der Belege/Personenkonten
    • Belegverwaltung
  • Mahn- und Vollstreckungswesen der gemeindlichen Forderungen
  • Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigungen

Einwohnermeldeamt

Meldewesen, Ausweise, Pässe

Aufgabenbeschreibung:
  • Einwohnermeldeamt
  • Allgemeines Melderecht (Führung Melderegister einschl. Ausstellung von Bescheinigungen, Datenübermittlung usw.)
  • Amtliche Führungszeugnisse
  • Aufgaben nach dem Wehrpflichtgesetz (Wehrerfassung usw.)
  • Ausstellung von Untersuchungsberechtigungsscheinen nach dem JuArbSchG
  • Beglaubigungen von Unterschriften, Abschriften, Ablichtungen u. ä.
  • Fischereiangelegenheiten (Ausstellung von Fischereischeinen, Ausgabe von Fischereimarken, Abrechnung Fischereiabgabe mit dem Land usw.)
  • Führung der zentralen Gebührenkasse
  • Pass- und Ausweisangelegenheiten
  • Straßen- und Hausnummern
  • Statistik (Volkszählung, Mikrozensus)
  • Kindergärten
    • Allgemeine Kindergartenangelegenheiten nach KiTaG, KiTaVO usw. (Statistiken, Rundfunkgebührenbefreiungen, Prüfung von Sachverhalten für die Kindergärten/Bürgermeister usw.)
    • Bescheiderstellung für Kindergartengebühren
    • Anforderung des Sozialstaffelausfalls, der Geschwisterermäßigung, Ausfall für den Besuch fremder Kindertagesstätten wg. besonderer Konzeption (z. B. Waldorf) vom Kreis
    • Beantragung der Betriebserlaubnisse und Ausnahmegenehmigungen für die Kindertagesstätten
    • Wirtschaftlichkeitsberechnungen für die Kindergärten, Gebührenkalkulationen usw.
    • Satzungsrecht (Benutzungs- und Gebührensatzungen)
    • Erteilung von Zusagen für die Betreuung von Kindern in auswärtigen Kindertagesstätten, Kostenausgleich nach § 25 a KiTaG
    • Prüfung der Abrechnungen auswärtiger Kindertagesstätten für die unter 7. genannten Fälle und Prüfung von Zuschüssen und Betriebskostenabrechnungen für gemeindefremde Kinder in diesen Einrichtungen
    • Betriebskostenabrechnung der gemeindeeigenen Kindertagesstätten.
    • Abrechnung der Betriebskosten mit den Wohnsitzgemeinden der auswärtiger Kindertagesstättenbesucher nach § 25 a KiTaG.
    • Integrationsmaßnahmen in den Kindertagesstätten, Abschluss von Verträgen für die Integration mit Institutionen für Heilpädagogik, Abrechnung aus Verträgen und Bewilligungen des Kreises für diese Maßnahme
    • Verträge zwischen freien Trägern und Gemeinden über den Betrieb von Kindertagesstätten
    • Tagespflege

Ordnungsamt

Ordnungsrecht, Gewerberecht,

Aufgabenbeschreibung:
  • Öffentliche Sicherheit
    • Gewerbeuntersagungen, z. B. wegen Unzuverlässigkeit, Verfahrenseinleitung, Beteiligung anderer Behörden
    • Erteilung von Erlaubnissen mit Überwachung wie z. B. zur Aufstellung von Spielgeräten
    • Bestätigung der Geeignetheit von Orten
    • zur Aufstellung von Spielgeräten
    • zur Veranstaltung anderer Spiele mit Gewinnmöglichkeit
    • zum Betrieb von Spielhallen
    • Pfandleiher, Pfandvermittler
    • Bewachungsgewerbe
    • Verkehrsaufsicht
    • Gerichtsbarkeit, Schiedsmannangelegenheiten
    • Vorbereitung der Wahl von Schöffen, Geschworenen und ehrenamtlichen Verwaltungsrichtern
    • Versteigerungen, Überwachung nach der Versteigererverordnung
    • Leichenwesen
    • Polizeiangelegenheiten (z. B. Hausdurchsuchungen, Verkehrsunfallschwerpunkte)
    • Bundeswehrangelegenheiten (z. B. Manöverbekanntmachungen, Manöverschäden, Tieffliegerbeschwerden)
    • Sekten (z.B. Gefahrenabwehr für die individuelle Selbstbestimmung Artikel 4 und 140 GG)
    • Statistik (z. B. Volkszählung)
    • Wasserangelegenheiten (z. B. Trink- u. Abwasser, Oberflächenwasser), Ordnungsaufgaben nach der Trinkwasserverordnung
    • Abfallbeseitigung ordnungsbehördliche Aufgaben (s. auch Aufgabengruppe 72)
    • Gesundheitswesen (z. B. Bundesseuchengesetz, Immissionsschutz, Ratten / Ungezieferbekämpfung)
    • Tierschutz (z. B. Tierhaltung, Tierseuchen, Veterinärwesen, Jagdangelegenheiten)
    • Waffenrecht (z. B. Schießstände, Sprengübungen, Silvesterabbrennverbot)
    • Wild- und Jagdschäden
    • Ordnungswidrigkeitengesetz
    • Namensänderungen
    • Zwangsräumungen
    • Bodennutzungserhebung
    • Viehzählung
  • Gewerbe
    • Verfolgung von Verstößen gegen die Meldepflicht, eigenständige Nachforschungen auch in Zusammenarbeit mit anderen Stellen (IHK, EMA, Handwerkskammer, Finanzamt), Durchführung des Bußgeldverfahrens
  • Brandschutz
    • Satzungsrecht (Gemeinnützigkeit der Feuerwehren, Gebührensatzungen
  • Katastrophenschutz
    • Zivilschutz
    • Katastrophenabwehr
    • Sirenenwartung
  • Badeanstalten und -stellen
    • Ausstattung von Badeanstalten und -stellen mit Geräten usw.
    • Verwaltung der Badeanstalten und -stellen
  • Gemeindestraßen
    • Satzungsrecht (Straßensondernutzung, Anbringen von Straßennamen- und Hausnummernschildern)
  • Straßenreinigung
    • Winterdienst (einschl. Verträge) außer Gemeinde Bosau
    • Satzungsrecht
  • Abwasserbeseitigung
    • SüVO (Kanalkataster, Berichtswesen)
    • Erstellung von Widerspruchsbescheiden
    • Satzungsrecht (Anschlusssatzungen, Kleineinleiter, Abwasserbeseitigungssatzungen)
    • Abwasserbeseitigungskonzepte gem. § 31 LWG für Schmutz- und Regenwasser
    • Festsetzung von Anschlussbeiträgen, Beitragsbescheiden, Verrentungsanträgen
  • Abfallbeseitigung
    • Allgemeine Angelegenheiten der Abfallbeseitigung
  • Wasserversorgung
    • Erstellung von Widerspruchsbescheiden
    • Satzungsrecht (Anschlusssatzungen, Frischwassersatzungen)
    • Festsetzung von Anschlussbeiträgen, Beitragsfestsetzung, Verrentungsanträge
  • EDV Betreuung, Internetauftritt

Gewerbeamt

Gewerberecht, Feuerwehren, Verkehrsanordnungen

Aufgabenbeschreibung:
  • Versicherungen
  • Verwaltung, Bearbeitung und Abwicklung sämtlicher Versicherungsangelegenheiten (außer KSA und Unfallkasse)
  • Öffentliche Sicherheit
    • Fundwesen (Fundsachen und -tiere)
    • Gewerbeordnung (z.B. Tagesschankerlaubnisse, Marktfestsetzungen)
    • Marktfestsetzungen, Entgegennahme von Anträgen, Prüfung, Festsetzungen ggf. Ablehnung; hier zurzeit nur Jahrmärkte (Flohmärkte)
    • Ladenöffnungszeit, Überwachung nach dem Ladenöffnungszeitengesetz
    • Sonn- und Feiertagsrecht, Bäderregelung
    • Naturschutz / Umweltschutz (z. B. Baum- und Knickpflege, Campingplätze)
    • Schornsteinfegerangelegenheiten
    • Obdachlosenangelegenheiten
  • Gewerbe
    • Führen der Gewerbekartei (EDV-Verfahren), Gewerbean-, Gewerbeum- und Gewerbeabmeldungen, Weitermeldung an die beteiligten Behörden
    • Beratung von Interessenten über ggf. erforderliche weitere Genehmigungen und Konzessionen für die beabsichtigten gewerblichen Tätigkeiten (z. B. Makler)
    • Erteilung von schriftlichen Gewerbeauskünften
    • Versagung und Einziehung von Reisegewerbekarten
    • Antragsannahme für Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister für Firmen
    • Vertrauensgewerbe, Einholung von Führungszeugnissen zwecks Überwachung
    • Erteilung von Erlaubnissen mit Überwachung für Makler, Bauträger, Baubetreuer
    • Überwachung der Versicherungsgewerbe in Zusammenarbeit mit der IHK
  • Brandschutz
    • Überwachung der Wahlzeit der Wehrführungen und Stellvertretungen
    • Vorbereitung der Ernennung, Entlassung usw. zum Ehrenbeamten (Wehrführer)
    • Beantragung von Brandschutzehrenzeichen und weiteren möglichen Ehrenzeichen und Ehrengaben
    • Feuerwehrsatzungen
    • Löschwasserschauen
    • Ausstellung von Feuerwehrdienstausweisen
    • Allgemeine Angelegenheiten der Freiwilligen Feuerwehren nach dem Brandschutzgesetz
    • Allgemeine Betreuung der Freiwilligen Feuerwehren, z. B. Fertigung von Einladungen, Schriftwechsel, Ordnungsmaßnahmen, Auflastungsanträge Fahrzeuge usw.
    • Allgemeine Betreuung der Amtswehrführung, z. B. Fertigung von Einladungen, Schriftwechsel usw.
    • Bewegliche Funkanlagen, Ermittlung, Listenführung, jährliche Meldungen
    • Abrechnung kostenpflichtiger Feuerwehreinsätze
    • Einrichtung und Ausstattung von Feuerwehrhäusern und Schulungsräumen
    • Sirenenwartung gesamtes Amt
  • Jugendhilfe
    • Zuschüsse für die Förderung von Jugendfreizeitmaßnahmen
    • Erarbeitung von Richtlinien zur Förderung von Jugendfreizeitmaßnahmen
  • Gemeindestraßen
    • Sondernutzung an Straßen
    • Verkehrsanordnungen
    • Straßen- und Wegerecht (einschl. Widmung und Entwidmung)
  • Straßenreinigung
    • Allgemeine Angelegenheiten der Straßenreinigung
  • Abfallbeseitigung
    • Allgemeine Angelegenheiten der Abfallbeseitigung (ordnungsbehördliche Aufgabe, siehe Aufgabengruppe 11)
  • Migration und Integration von Asylbewerbern

Sozialamt/Wahlen

Sozialrecht, Wohngeld, Wahlen, KiGa-Ermäßigung

Aufgabenbeschreibung:
  • Grundsatzangelegenheiten; alle Bereiche der Abteilung
  • Wahlen
  • Europa-, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen
  • Personalratswahlen
  • Bürgerentscheide/Bürgerbegehren
  • Volksentscheide/Volksbegehren
  • Nachrücken von Gemeindevertretern
  • Neuwahl von Ausschussmitgliedern
  • Neuwahl der Vorsitzenden / stellv. Vorsitzenden der ständigen gemeindlichen Ausschüsse
  • Sozialverwaltung
  • Wohngeld
  • Allgemeine Angelegenheiten der Sozialversicherung
  • Annahme und Weiterleitung der Anträge auf Leistungen aus der Rentenversicherung und anderen Sozialversicherungsgesetzen
  • Aufgaben nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII) und nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) insbesondere:
    • Hilfe zum Lebensunterhalt,
    • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung,
    • Hilfen zur Gesundheit,
    • Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten,
    • Hilfe in anderen Lebenslagen
    • sowie die jeweils gebotene Beratung und Unterstützung
    • Durchführung der Monats - und Quartalsabrechnungen (Kasse, Kreis, Krankenkassen)
  • Pflegschaften und Vormundschaften für Volljährige (Anregung bei der Betreuungsstelle)
  • Ermäßigung/Übernahme von Elternbeiträgen nach Kindertagesstättengesetz
  • Ausstellung von Wohnberechtigungsscheinen nach dem Wohnraumförderungsgesetz oder Wohnungsbindungsgesetz
  • Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepaketes
  • Ordnungsrecht
    • Parkerleichterungen für besondere Gruppen schwerbehinderter Menschen sowie für Personen mit vorübergehender Gehbehinderung / Mobilitätsbeeinträchtigung nach § 46 Absatz 1 Nummer 11 StVO

Bauamt

Bauanträge, Bauleitplanung, Hausanschlüsse

Aufgabenbeschreibung:
Herr Steffens / Herr Lühr
  • Bauverwaltung
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Baumaßnahmen (Vertretung der Interessen der jeweiligen Gemeinde als Bauherr bei Abnahmen - Mängelfeststellung, Nachbegehungen -, Überwachung der Gewährleistung) für
    • das Verwaltungsgebäude in Plön
    • Feuerwehrgerätehäuser
    • Sportstätten
    • Badeanstalten
    • Park- und Gartenanlagen
    • Kinderspielplätze
    • Sonstige Erholungseinrichtungen (z. B. Kleingärten, Campingplätze, Wanderwege und andere Einrichtungen, die der Erholung und Freizeitgestaltung dienen)
    • Straßenbeleuchtung
    • Wasserläufe, Wasserbau (z. B. Gewässer, Dämme, Rückhaltebecken usw.)
    • Abwasserbeseitigung
    • Dorfgemeinschaftshäuser u. ä. Einrichtungen
    • Hilfsbetriebe der Verwaltung (Bauhöfe)
    • Fremdenverkehrseinrichtungen
  • Ansprechpartner für Versorgungsunternehmen (Elektrizitätsversorgung, Gas- und Wasserversorgung
    • Vergabe von Baustofflieferungen und Bauleistungen, z. B. Submission
    • Unterhaltung aller eigenen Liegenschaften
    • Unterhaltung des bebauten und unbebauten Grundvermögen
  • Gemeindeplanung, Vermessung, Bauordnung
  • Orts- und Regionalplanung, Kreisentwicklungsplanung
    • Bauleitplanung alle Gemeinden des Amtes
    • Allgemeine Aufgaben der städtebaulichen Planung
    • Beteiligung an der Raumordnungsplanung, der Regionalplanung, der Kreisentwicklungsplanung
    • Beteiligung an Planfeststellungsverfahren
    • Landschaftsplanung
    • Grünordnungsplanung
    • städtebauliche Rahmenplanung
    • Flächennutzungsplanung und Bebauungsplanung
    • Städtebauliche Satzungen
    • Dorfentwicklungsplanung
    • Gebietsentwicklungsplanung
    • Beteiligung an der Bauleitplanung anderer Träger
    • Anfragen Baulandausweisungen/ Beurteilung von Bauvorhaben nach BauGB
    • Städtebauliche Verträge (Erschließungsverträge)
    • Verträge über Ausgleichs-/Ersatzmaßnahmen LNatSchG
    • Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete,
    • Naturpark Holsteinische Schweiz
    • Radwegeplanung
    • Wasserwandern
    • Windkraft
 
Frau Hartz:
  • Bauverwaltung
    • Mitwirkung bei Baugenehmigungen
    • Mitwirkung bei der Erteilung von Vorbescheiden für die Zulässigkeit von Bauvorhaben
    • Mitwirkung bei der Erteilung von Kiesabbaugenehmigungen
    • Mitwirkung bei der Eintragung von Baulasten
    • Erklärungen zum Vorkaufsrecht nach BauGB
    • Bauüberhangserhebung
    • Vergabe von Hausnummern
    • Führung von Grundstücksakten
    • Führung der Denkmalkartei
    • Abwicklung des Wasserbezuges und der Abwasserbehandlung durch nicht gemeindeeigene Werke mit Ausnahme der Hauskläranlagen
    • Auskünfte aus dem Automatisierten Liegenschaftskataster (ALKIS)
    • Sammlung von Abmarkungsmitteilungen und Mitteilungen des Grundbuchamtes
    • Grunderwerbs- bzw. Grundveräußerungsverträge
    • Ordnungsbehördliche Maßnahmen nach Landesbauordnung (z. B. Schwarzbauten)
    • Eintragung von Baulasten
    • Auskünfte über Leitungspläne
    • Baustellenüberwachung für Ver- und Entsorgungsleitungen
    • Erstellung von Verträgen und Vereinbarungen (z. B. Leitungsrecht)
    • Betreuung Wasserunterhaltungsverbände
  • Wasserläufe, Wasserbau
    • Betreuung der Einleitungsstellen für Niederschlagswasser
    • Abgabeerklärung für Niederschlagswasser in ein Gewässer (Formblatt 14)
  • Abwasserbeseitigung
    • Führung Beitragskataster und Bestandspläne
    • Prüfung und Genehmigung von Anträgen zur Herstellung eines Schmutzwasser- oder Regenwasserhausanschlusses mit erforderlichen Maßnahmen
    • Überwachung von Kläranlagen und Kanalnetzen
    • Überwachung von Indirekteinleitern, Fettabscheidern, Klärschlammbeseitigung, Regenwasserbehandlungsanlagen
    • SüVO (Kanalkataster, Berichtswesen)
    • Abwasserbeseitigungskonzepte gem. § 31 LWG für Schmutz- und Regenwasser
  • Wasserversorgung
    • Prüfung und Genehmigung von Anträgen zum Anschluss an die zentrale Wasserversorgungsanlage mit erforderlichen Maßnahmen
    • Wasserwerks- und Leitungsnetzüberwachung

Bürgeramt Hutzfeld

Außenstelle Amtsverwaltung

Aufgabenbeschreibung:
Frau Hoffmann:
  • Grundsatzangelegenheiten für alle Aufgaben in der Außenstelle Hutzfeld
  • Vorbereitung, Tagesordnung und Einladung zu Sitzungen Gemeinde Bosau
  • Natur- und Umweltschutz, Baum- und Knickpflege, Straßenreinigung
  • Winterdienst nur für die Gemeinde Bosau
  • Badestellen, Verkehrswesen, Baustellen in Bosau
  • Schulverwaltung
    • Allgemeine Angelegenheiten des Schulträgers
    • Verwaltung und Unterhaltung der Schulgebäude und sonstigen Schuleinrichtungen
    • Reinigungsdienst für Schulgebäude
    • Erstellung und Fortschreibung des Schulentwicklungsplanes
    • Schulbauplanung (einschl. der Mitwirkung bei der Ausführung)
    • Schulbushaltestellen (Neuanlage, Ersatz)
  • Sportstätten
    • Verwaltung und Bewirtschaftung der Sportanlagen einschl. Überlassung an Dritte
    • Bauantragstellung und bauliche Unterhaltung, Umbau-, Modernisierungsmaßnahmen einschl. bautechnischer Einrichtung von Sportstätten einschl. Nebenanlagen
  • Bau, Ausstattung und Unterhaltung gemeindlicher Badeanstalten; Ausstattung DLRG, gemeindlicher Park- und Gartenanlagen gemeindlicher Kinderspielplätze und Wanderwege
  • Baurecht
    • Bauantragstellung und bauliche Unterhaltung, Umbau-, Modernisierungsmaßnahmen
    • Stellungnahmen zu Bauanträgen; gemeindliches Einvernehmen
    • Mitwirkung von Teilungsanträgen und Vorkaufsrechtsverzichtserklärungen
    • Ordnungsbehördliche Maßnahmen nach LBO (Schwarzbauten, Stilllegungen in Bosau)
    • Mitwirkung bei Eintragungen von Baulasten
  • Sonstige öffentliche Einrichtungen
    • Allgemeine Angelegenheiten von Dorfgemeinschaftshäusern u. ä. Einrichtungen
    • sonstige öffentliche Gemeinschaftseinrichtungen (WC-Anlagen, Informationstafeln, Buswartehäuschen, usw.)
Frau Splettstößer:
  • Posteingang, Postausgang (Poststelle)
  • Verwaltung der Zahlstellen
  • Allgemeines Melderecht (Führung Melderegister einschl. Ausstellung von Bescheinigungen, Datenübermittlung, Meldeauskünften, Ordnungswidrigkeiten usw.)
  • Amtliche Führungszeugnisse, Gewerbezentralregister
  • Ausstellung von Untersuchungsberechtigungsscheinen nach dem JuArbSchG
  • Beglaubigungen von Unterschriften, Abschriften, Ablichtungen u. ä.
  • Fischereiangelegenheiten (Ausstellung von Fischereischeinen, Ausnahmegenehmigungen, Ausgabe von Fischereimarken, Abrechnung Fischereiabgabe mit dem Land usw.)
  • Pass- und Ausweisangelegenheiten
  • Straßennamen- und Hausnummernvergabe
  • Gewerbeanmeldungen, -ummeldungen und -abmeldungen
  • Änderung Kfz.-Schein/Kfz.-Brief für Kreis OH, Führerscheinanträge
  • Erteilung von Erlaubnissen (Tagesschankerlaubnisse, Gestattungen, Lagerfeuer, usw.)
  • Statistik (Volkszählung, Mikrozensus)
  • Fundwesen (Fundsachen und Tiere)
  • Abrechnung Entschädigung Feuerwehr
  • Abrechnung Katastrophenschutzfahrzeuge
  • Sportstätten Überlassung an Dritte
  • Vorbereitung der Mitwirkung bei Baugenehmigungen
  • Vorbereitung der Mitwirkung bei der Erteilung von Vorbescheiden für die Zulässigkeit von Bauvorhaben
  • Vorbereitung der Erklärungen zum Vorkaufsrecht nach BauGB
  • Führung von Grundstücksakten
Frau Tesch:
  • Gremienarbeit (Einladungen fertigen, Sitzungsvorlagen und Unterlagen zusammenstellen, Presseveröffentlichungen und Bekanntmachungen vorbereiten, Fertigen von Protokollauszügen, Versenden und Ablage der Protokolle für GV- und Ausschusssitzungen)
  • Telefonzentrale, Betreuung Fax- und Kopiergeräte
  • Dorfschafts- und Gemeindeangelegenheiten (Erstellung von Schriftgut und verschiedenen Unterlagen)
  • Archiv- und Chronikarbeiten
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen für Dorfvorstände und Feuerwehr in der Gemeinde Bosau
  • Vorbereitung von Wahlen der Schöffen und Schiedsmänner
  • Sachbearbeitung auf Weisung
  • Mitwirkung Bau- und Ordnungsamt nach Absprache